Prof. Dr. Werner Volz
Steuerberater, vBP, Diplom-Kaufmann
Gesellschafter-Geschäftsführer der Dr. Volz Steuerberatungsgesellschaft sowie Professor für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Betriebliche Steuerlehre und Finanzierung an der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Gestaltung Konstanz.

> Laufbahn
> Laufbahn

Studium an der Universität Bayreuth (Diplom-Kaufmann 1984, Dr. rer. pol. 1988)


Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl Steuerlehre und Wirtschaftsprüfung (Prof. Dr. J. Sigloch), Universität Bayreuth, 1984-1990. Dozent für International Finance, Aston University, Birmingham, 1986-1991.

Zulassung als Steuerberater 1990; Zulassung als vBP in 2005.

Seit 1993 Professor für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Betriebliche Steuerlehre und Finanzierung an der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Gestaltung Konstanz.

Autor von "Die Besteuerung des selbstgenutzten Wohneigentums – eine ökonomische Analyse alternativer Rechtsetzungen", 1990. "Erbschaftsteuerreform 2009 – Eine Erleichterung der Unternehmensnachfolge?",
in Henselmann, K. u.a. (Hrsg.). Steuern und Rechnungslegung, 2009 sowie von zahlreichen Veröffentlichungen zu Steuergestaltungsfragen.

Mitglied im Betriebswirtschaftlichen Forschungszentrum für Fragen der mittelständischen Wirtschaft e.V. (BF/M), der Steuerberaterkammer und Wirtschaftsprüferkammer sowie im Institut der Wirtschaftsprüfer in Deutschland, Mitglied im Wirtschaftsrat Deutschland.